Ingenieur Vorentwicklung Regelungstechnik für Antriebssysteme (m/w/d) at Hilti

Ingenieur Vorentwicklung Regelungstechnik für Antriebssysteme (m/w/d)

Kaufering nahe München
Reference No: WD-0001092

Wen suchen wir?

In den letzten Jahren haben Sie durch Ihre Expertise in der Regelungstechnik entsprechende Vorentwicklungsprojekte vorantreiben können und konnten Ihr Umfeld mit Ihrer selbständigen Arbeitsweise von Ihren Innovationen und kreativen Ideen überzeugen. Sie suchen die Herausforderung in der Lösung von komplexen, technischen Aufgabenstellungen in der Simulation und im Aufbau von Prototypen und scheuen sich auch nicht die Extrameile zu gehen.
Ihre Ambition ist es, durch Ihre eigene Arbeit unsere Technologieentwicklung von handgeführten Elektrowerkzeugen aktiv mitzugestalten und Teil unserer Hilti-Familie zu werden.
Neben der Entwicklung unserer Produkte liegt Ihnen Ihre persönliche Entwicklung am Herzen und eine weiterführende Karriere mit mehr Verantwortung ist Ihr nächstes Ziel.

Wer ist Hilti?

Wir entwickeln, fertigen und vertreiben hochmoderne Produkte, Technologien, Software und Dienstleistungen für die Bauindustrie. Hilti steht für Innovation, Qualität und direkte Kundenbeziehungen.
Von der Vorentwicklung unserer eigenen Motoren, Elektroniken und Firmware, bis hin zur Serienreife - Unsere intelligenten mechatronischen Systeme kommen aus unseren eigenen Forschungs- und Entwicklungslaboren.
Mit 30.000 Mitarbeitenden in über 120 Ländern bieten wir Ihnen ein beeindruckendes Umfeld, in dem Sie sich beweisen, wachsen und Ihre Karriere selbst gestalten können.

Was sind Ihre Aufgaben?

Ihr Kernaufgabengebiet ist der Entwurf von neuen, insbesondere sensorlosen Regelungsstrategien, für unsere elektromechanischen bürstenlosen Antriebssysteme. Dazu gehört u.a. die Entwicklung von neuen regelungstechnischen Algorithmen, die Sie in enger Zusammenarbeit mit Ihrem interdisziplinären Projektteam (Antriebsexperten, Simulations-, Elektronik- und SW-Ingenieure) formulieren.
Sie wirken in Ihrem Bereich als Innovationstreiber und setzen neben Technologieprojekten auch eigene Ideen für zukunftsweisende differenzierende Features und effiziente Antriebe um. Neben Ihrer Entwicklungstätigkeit ist die eigenverantwortliche Erarbeitung von Anforderungen, Abstimmungen innerhalb der Projektteams und Dokumentation Ihrer Arbeitsergebnisse Teil Ihres Arbeitsalltags.
Wir unterstützen Sie, um sich in Ihrer Rolle – und darüber hinaus – zu entwickeln. Gemeinsam besprechen wir, auf welchen Stärken Sie aufbauen und wie Sie Ihre Fähigkeiten erweitern können.
Wir beschäftigen über 800 der besten Ingenieure der Welt, die in unseren Innovationszentren in Liechtenstein und in Kaufering die technischen Lösungen von morgen entwickeln und testen.

Was bieten wir?

Wir bieten Ihnen ein einzigartiges Arbeitsumfeld, in dem Sie Teil eines kreativen und interdisziplinären Teams sind. Sie bekommen von Anfang an viel Eigenverantwortung übertragen und wir unterstützen Sie bestmöglich bei Ihrer individuellen Karrieregestaltung.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen innovative und personalisierte Benefits, wie z.B.
  • Internes Mentoring-Programm
  • Firmeneigener Fitnessbereich mit Trainingskursen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Company Bike
  • Zuschuss zum Monats- und Jahres-Abo öffentlicher Verkehrsmittel
  • Betriebliche Altersvorsorge (Arbeitgeberfinanziert)
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung

Weitere mögliche Benefits:
  • Unterstützung beim Umzug und der Wohnungsfindung
  • Steuerberatung

Integrität, Mut, Teamwork und Engagement sind für Hilti von wesentlicher Bedeutung – sowohl heute als auch morgen. Wir sind stolz darauf sagen zu können, dass wir nicht nur über unsere Werte reden, sondern diese auch jeden Tag leben.

Warum suchen wir gerade Sie?

Mit Ihrer Offenheit gegenüber neuen Technologien und Ihrem breiten Fachwissen ­sind Sie eine ideale Ergänzung für unser Vorentwicklungsteam. Mit Ihrer selbstständigen Arbeitsweise begeistert Sie Ihr Umfeld und bringen Lösungen für unsere Serienentwicklung hervor.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium (Master, Promotion) in Elektrotechnik, Maschinenbau, Antriebstechnik/Robotik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige berufliche oder akademische Erfahrung im Entwicklungsbereich und erste Erfahrung in der fachlichen Leitung von Projekten von Vorteil
  • Vertiefte Kenntnisse in mindestens einer Disziplin der Antriebstechnik (Regelungstechnik, Antriebssimulation,…)
  • Sicherer Umgang mit gängigen Simulationstools wie MATLAB/Simulink
  • Ausgeprägte analytische Denkweise und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Kreativität und Offenheit gegenüber neuen Technologien
  • Teamorientierung und sicheres Auftreten in einem internationalen Umfeld
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Bei Ihrem Vorstellungsgespräch werden Sie einige Zeit mit uns verbringen. So bekommen Sie ein Gefühl für den Job und unsere Unternehmenskultur.
Hilti steht für Chancengleichheit. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen.
Kontakt: Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH I Miriam Fries I Human Resources
Sollten technische Probleme während der Bewerbung auftreten, kontaktieren Sie bitte .
„Ich finde es super, dass mein Job nicht nur mit Technik zu tun hat. Ich muss auch oft Planung betreiben und habe viel mit Menschen zu tun. Das Umfeld hier ist einfach toll. Klar, die Arbeit ist anspruchsvoll, aber die Atmosphäre ist immer freundlich und wertschätzend. Teamarbeit ist alles und man kann seine eigenen Ideen wirklich einbringen.“
  • Andreas, Head of Corporate Research and Technology

Kaufering nahe München

Remember to mention that you found this position on AAU Jobbank